Neuheiten

Befehlsgeber-Einheit BN mit IO-Link-Technologie

Die Entwicklung der Kommunikationstechnologien hat den Weg für neue Lösungen im Bereich der industriellen Automatisierung geebnet. Eine dieser Lösungen ist die IO-Link-Technologie, ein offener Kommunikationsstandard für Sensoren und Aktuatoren, der von der PROFIBUS User Organization (PNO) definiert wurde. Die Verwendung von IO-Link ermöglicht eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung von Sensoren und Aktuatoren mit der Steuerung, mit dem Ziel eine zuverlässige und schnelle Datenübertragung zu gewährleisten.

Lorem ipsum dolor sit

IO-Link-Technologie

Im Rahmen dieser fortschrittlichen Technologie zeichnet sich die Befehlsgeber-Einheit der Serie BN als vielseitiges und fortschrittliches Gerät aus. Dank der Verbindung mit dem IO-Link-Master kann die BN-Befehlsgeber-Einheit wichtige Umgebungsdaten austauschen und detaillierte Informationen zu verschiedenen Betriebsphasen bereitstellen. Die übermittelten Daten umfassen den Status der Tasten und verschiedener Gerätetypen, den Zustand der LEDs, die Versorgungsspannung, die Temperatur und die Betriebsdauer des Geräts.

Ein wichtiger Aspekt der BN-Befehlsgeber-Einheit mit IO-Link ist seine Fähigkeit, Werte außerhalb des Sollbereichs der überwachten Daten zu erkennen. Hierdurch kann das System Störungen oder potenzielle Risikosituationen erkennen, und die Bediener schnell die erforderlichen Maßnahmen ergreifen. Darüber hinaus können dank der IO-Link-Technologie alle gerätespezifischen Daten in Echtzeit angezeigt werden, was eine sofortige und präzise Leistungsüberwachung ermöglicht.

Plug & Play-Technologie

Einer der Hauptvorteile der BN-Befehlsgeber-Einheit mit IO-Link im Vergleich zu herkömmlichen Verkabelungslösungen ist die Installationsfreundlichkeit.

Dank der Plug & Play-Technologie kann das Gerät problemlos in das System integriert werden, ohne komplizierte Verdrahtungsarbeiten mit großem Zeit- und Ressourcenaufwand.

Dies vereinfacht den Austausch des Geräts bei Schäden oder Fehlfunktionen, da der Austausch sehr schnell, ohne Demontage des gesamten Systems ausgeführt werden kann.

Lorem ipsum dolor sit
Lorem ipsum dolor sit

RGB-LEDs und anpassbare Farben

Eine weitere herausragende Eigenschaft der BN-Befehlsgeber-Einheit mit IO-Link, die es von der klassischen BN-Version unterscheidet, ist die Integration der Tasten mit RGB-Beleuchtung.

Diese Zusatzfunktion erlaubt eine Anpassung des Geräts mit einer Vielzahl von Farben, darunter Rot, Grün, Blau, Gelb, Cyan, Magenta und Weiß. Außerdem wurden im Zusammenhang mit der Beleuchtung weitere Innovationen eingeführt, wie die Möglichkeit, über das IO-Link-System die Helligkeit einzustellen und Blinklichter mit verschiedenen Frequenzen zu aktivieren.

Hierdurch kann die Befehlsgeber-Einheit an verschiedene Umgebungsbedingungen angepasst und eine erweiterte Anzeige der Systemzustände bereitgestellt werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die BN-Befehlsgeber-Einheit mit IO-Link-Technologie einen wichtigen Schritt für die industrielle Automatisierung darstellt. Sie ermöglicht neue Konfigurationen, Individualisierungen und Kontrollen auf einfache und schnelle Weise.

Lieferbar ab April 2024

Broschüre herunterladen

Top